Landshuter Hofmusiktage 2006: Dokumentation
Konzert 2

Resonet, Santiago de Compostela
!SANTIAGO!

Musik der Pilger nach Santiago de Compostela
von Hans Neusidler, Cypriano de Rore, Josquin des Pres, dell Encina, Diego Ortiz, Alonso de Mondéjar, Ludwig Senfl, Henry VIII, Cristóbal de Morales und anderen.

Donnerstag, 13. Juli 2006, 20.00 Uhr
Heilig Kreuz Saal, Carossa Gymnasium

Resonet
Das Ensemble Resonet leistet musikwissenschaftliche Forschungsarbeit zum Pilgerweg nach Santiago und ist auf innovative Weise bemüht, die Musik des Jakobsweges bekannt zu machen. Dies betrifft die Vielfalt der Werke, die Arrangements und die Instrumen-tierungen, die jenen der Entstehungszeit nachempfunden werden. Das Ensemble hat vier CDs veröffentlicht und trat mit großem Erfolg bei Festivals in Spanien, Portugal, Holland und in der Schweiz auf.

!SANTIAGO!
Das Aufspüren von konkreten Musikstücken über den Jakobsweg während der Renaissance ist das Ziel dieses Programms. Das Thema der Pilgerfahrt verbindet die Musik aus Italien, Deutschland, Spanien, England und Frankreich. Der Jakobsweg konnte von jedermann frei begangen werden, auf ihm trafen verschiedene Sprachen und Kulturen zusammen und leisteten einen wichtigen Beitrag für die europäische Kultur.

Film (bitte Bild anklicken)
Quicktimefilm, erfordert die Installation eines Quicktimeplayers