Bildleiste

 

 

 

 

Konzerte mit Alter Musik

03.05.: Ensemble ad libitum, Marco Beasley - Freude und Frohsinn
06.05.: Landshuter Hofkapelle - Messe
06.05.: Workshops Alte Musik - Workshop-Abschlusskonzert
09.05.: Zefiro Torna: Grand Cru Lasso
10.05.: Dorothee Oberlinger, Dmitry Sinkovsky, Florian Birsak, Marco Testori - Lärmende Lustbarkeiten
12.05.: Estampie - Amor lontano
13.05.: Ina Siedlaczek, Axel Wolf - Die Kunst des Küssens
13.05.: Schwanthaler Trompetenconsort - "Trummet" ist ein herrlich Instrument

Alte Musik plus

04.05.: Salut Salon - Liebe
05.05.: I Buffoni dispettosi - Die Erben der Narrentreppe
05.05.: Marco Beasley - Süden
06.05.: Kultur-kulinarische Entdeckungen

Alte Musik 0 - 99

12.05.: Bayerisches Jugend-Barockorchester - Die Landshuter Hofmusiktage bitten zum Tanz (Familienkonzert)

Alte Musik rockt

11.05.: Schandmaul

Workshops

05.-06.05.: Sigi Hausen, Michael Popp - Workshops Alte Musik

Bayerisches Jugend-Barockorchester

Die Landshuter Hofmusiktage bitten zum Tanz

Familienkonzert

Bayerisches Jugend-Barockorchester
Tanzmeisterin: Beate Knobloch

Samstag, 12. Mai 2018, 15 Uhr
Aula Seligenthal
22,00 € / Frühbucher: 19,80 € / Förderkreis: 17,60 €, Familienrabatt (freie Platzwahl)

Konzert mit barocken Tanzsuiten und Barocktänze zum Mittanzen
Tanzen entwickelte sich im Barock zu einem Vergnügen, an dem sich alle beteiligten, von den Bauern in den Tavernen bis zum Hof. Die Komponisten sammelten die Tänze in Suiten und komponierten darüber kunstvolle Werke. Beim Familienkonzert 2018 der Landshuter Hofmusiktage werden nicht nur Orchestersuiten des Barock erklingen, sondern die Tanzmeisterin leitet Kinder, Jugendliche und Erwachsene an zum barocken Reigentanz. Alte Musik zum Mitmachen!

Bayerisches Jugend-Barockorchester
Das Bayerische Jugend-Barockorchester ist das erste Jugendorchester in historischer Aufführungspraxis in Süddeutschland, gegründet im Oktober 2014. Die Jugendlichen spielen auf Instrumenten in barocker Bauart und erhalten parallel zur Orchesterarbeit Unterricht von Dozenten der bayerischen Musikhochschulen und weiteren Spezialisten für barocke Spielweise. Mitglied im Bayerischen Jugend-Barockorchester kann werden, wer 12 bis 20 Jahre alt ist und sein modernes Instrument auf fortgeschrittenem Niveau spielt. Das Bayerische Jugend-Barockorchester wird von der Heidehof-Stiftung gefördert.

Konzert 8

Bitte bestellen Sie Konzertkarten direkt über diesen Link:

Online-Tickets

 

Förderkreis

Werden Sie Mitglied im Förderkreis der Landshuter Hofmusiktage. Sie erhalten hohe Ermäßigungen, haben Zugriff auf die besten Plätze und werden zum Künstlerempfang eingeladen.