Bildleiste

 

 

 

 

Landshuter Hofmusiktage 2012

Programm

29.06. Offizielle Eröffnung: ad libitum
20.06. Hilliard (1)
30.06. Bob van Asperen (2)
30.06. Ronald Brautigam (3)
05.07. Hamburger Ratsmusik (4)
06.07. I Fagiolini (5)
07.07. Gong Tirta (6)
07.07. Lazzo Mortale (7)
07.07. FAUN (8)
08.07. Egidius Kwartet (9)
08.07. Auf den Spuren der Renaissance (10)
08.07. Ensemble Fortuna (11)
13.07. Clemencic Consort (12)
14.07. Musica ad Rhenaum (13)
14.07. Margriet de Moor (14)
14.07. Dorothee Oberlinger, Giampietro Rosato (15)
15.07. Messe: Landshuter Hofkapelle (16)
15.07. Chorsolisten des Bayerischen Rundfunkchores

 

Gong-Tirta

6 Konzert-Tanz

Gong Tirta, Amsterdam


GAMELAN MUSIK UND BALINESISCHER TANZ - KLÄNGE AUS DEN EHEMALIGEN NIEDERLÄNDISCHEN KOLONIEN


Samstag, 7. Juli 2012, 11.00 Uhr, Innenhof der Residenz / Rathausprunksaal


Gong Tirta

Gong Tirta ist eines der wenigen Gamelan Orchester in den Niederlanden, das balinesische Instrumente mit Einflüssen aus Zentral Java und Sunda spielt. Das 1985 gegründete Ensemble sammelte das Wissen und das Repertoire angeleitet von Lehrern wie Nyoman Sudama oder Ketut Asnawa. Es spielt mit klassischen Tänzerinnen zusammen. Gong Tirta hält die alten Traditionen der Gamelanmusik lebendig, widmet sich aber auch moderner, neu komponierter Musik seines künstlerischen Leiters Renadi Santoso.

 

Gamelan-Musik


In den Niederlanden wurde die Musik der ehemaligen Kolonien erforscht und aufgeführt. Gamelanorchester bestehen aus kunstvoll gestalteten Metallophonen verschiedener Größe, aus Gongs und der Trommel. Die Musik wird nach traditionell feststehenden Melodien und Rhythmen improvisiert. Gesang, das Spiel auf der Flöte oder Tanz können hinzutreten. Als die Europäer nach Indonesien kamen, gab es Gamelanorchester mit über 40 Spielern. Gamelanmusik hatte Einfluss auf die Entwicklung der modernen Musik. Debussy war von ihr fasziniert.

Stadtresidenz
Innenhof der Residenz, Landshut

Rathausprunksaal

Rathausprunksaal in Landshut
Karten zu: 35 / 29 / 23 €
Im Eintrittspreis ist ein Konzertprogramm enthalten. Konzertprogramme werden an der Abendkasse und beim Einlass verteilt.
Der Kartenvorverkauf beginnt am 15. April 2012.
Werden Sie Mitglied im Förderkreis der Landshuter Hofmusiktage, sichern Sie sich die besten Plätze vor dem Vorverkaufsbeginn, erfreuen Sie sich an Ermäßigungen und am Künstlertreff nach dem Konzert am 5. Juli.
Fotos: Gong Tirta (links), Raimund Hackl (rechts)