Bildleiste

 

 

 

 

Landshuter Hofmusiktage 2012

Programm

29.06. Offizielle Eröffnung: ad libitum
20.06. Hilliard (1)
30.06. Bob van Asperen (2)
30.06. Ronald Brautigam (3)
05.07. Hamburger Ratsmusik (4)
06.07. I Fagiolini (5)
07.07. Gong Tirta (6)
07.07. Lazzo Mortale (7)
07.07. FAUN (8)
08.07. Egidius Kwartet (9)
08.07. Auf den Spuren der Renaissance (10)
08.07. Ensemble Fortuna (11)
13.07. Clemencic Consort (12)
14.07. Musica ad Rhenaum (13)
14.07. Margriet de Moor (14)
14.07. Dorothee Oberlinger, Giampietro Rosato (15)
15.07. Messe: Landshuter Hofkapelle (16)
15.07. Chorsolisten des Bayerischen Rundfunkchores

 

Landshuter Hofkapelle

16 Messe (Renaissance)


Landshuter Hofkapelle

MESSE VON ORLANDO DI LASSO


Sonntag, 15. Juli 2012, 11.30 Uhr, Dominikanerkirche


Landshuter Hofkapelle

Die Landshuter Hofkapelle hat es sich zur Aufgabe gemacht, höfische und geistliche Musik des Spätmittelalters und der Renaissance zu rekonstruieren und aufzuführen. Dabei ist es ein besonderes Anliegen, die Musik so originalgetreu wie möglich zu präsentieren. Das reichhaltige Repertoire der Landshuter Hofkapelle ist das Ergebnis einer leidenschaftlichen und jahrelangen Sammel- und Forschungstätigkeit. Die Wiederbelebung dieser oft seit Jahrhunderten verstummten Musik bietet einen besonderen Reiz für das Publikum, das hier musikalische Archäologie erleben kann.


Raumhören: Venezianische Doppelchörigkeit

Orlando di Lassos „Missa Bell’Amfitrit’ altera“ zeigt die enge Verbindung von Architektur und Musik im 16. Jahrhundert: Zwei Chöre werden so positioniert, dass man sie aus verschiedenen Richtungen hört. Lasso lernte diese Technik in Italien kennen, wo sie insbesondere im Markus-Dom in Venedig gepflegt wurde. Die Landshuter Hofkapelle führt die Messe mit 8 Sängern und 4 Bläsern (Dulzian, Posaunen, Pommer) auf. Dabei wird ein Chor vokal und der andere instrumental besetzt. Der Titel der Messe spielt möglicherweise auf die Lagunenstadt an: Amphitrite war eine Seenymphe.

Dominikanerkirche
Landshut: Dominikanerkirche
Eintritt frei
Im Eintrittspreis ist ein Konzertprogramm enthalten. Konzertprogramme werden an der Abendkasse und beim Einlass verteilt.
Werden Sie Mitglied im Förderkreis der Landshuter Hofmusiktage, sichern Sie sich die besten Plätze vor dem Vorverkaufsbeginn, erfreuen Sie sich an Ermäßigungen und am Künstlertreff nach dem Konzert am 5. Juli.
Fotos: Raimund Hackl