Landshuter Hofmusiktage 13. - 18. Juli 2010 "Napoli"

10 Messe (16. Jh.)

Landshuter Hofkapelle
MESSE VON BARTOLOMEO LO ROI
(Wiederausgrabung)

Sonntag, 18. Juli 2010, 11.00 Uhr
Dominikanerkirche

Eintritt frei

Die Landshuter Hofkapelle setzt die Entdeckerarbeit der Landshuter Hofmusik fort und gräbt eine Messe von Bartolomeo Lo Roi aus.
Die Landshuter Hofkapelle hat es sich zur Aufgabe gemacht, höfische und geistliche Musik des Spätmittelalters und der Renaissance zu rekonstruieren und aufzuführen. Dabei ist es ein besonderes Anliegen, die Musik so originalgetreu wie möglich zu präsentieren. Das reichhaltige Repertoire der Landshuter Hofkapelle ist das Ergebnis einer leidenschaftlichen und jahrelangen Sammel- und Forschungstätigkeit. Die Wiederbelebung dieser oft seit Jahrhunderten verstummten Musik bietet einen besonderen Reiz für das Publikum, das hier musikalische Archäologie erleben kann.

Bartolomeo Lo Roi war Kapellmeister des Vizekönigs von Neapel und genoss hohes Ansehen.
Der um 1530 in Burgund geborene Komponist und Violinist Bartolomeo Lo Roi wirkte zunächst in Rom als Kapellmeister im Collegio Inglese und als Mitglied der Camerata von Don Fabrizio Gesualdo. Er wurde 1683 Kapellmeister des Vizekönigs von Neapel. Er setze dort erstmals Holzblas- und Streichinstrumente in liturgischer Musik ein. Nach seinem Tod verblasste sein Ruhm. Nur einige Messen und ein Madrigalbuch sind von ihm erhalten.

Home

Programm

Workshop

Jugendprogramm

Presse

Archiv

Service und Pauschalangebote

Kontakt

9 Konzert Theater

11 Konzert